1. Herren – Heimspiel gegen Hatten/Sandkrug II

26. Oktober 2013

hsglogo[…]
Sigrid Quahs

LANDKREIS In der Handball-Landesliga der Männer will die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg am Sonnabend gegen einen Aufstiegsaspiranten bestehen.

[…]

HSG Grüppenbühren/ Bookholzberg – Wilhelmshavener HV II (Sonnabend, 19.30 Uhr). Auf die eigenen Fans baut Grüppenbührens Coach Sven Engelmann im Heimspiel gegen Wilhelmshaven II. Die Gäste möchten um den Aufstieg mitspielen, doch sie wurden in den zurückliegenden Partien unsanft ausgebremst und liegen nun mit 5:5 Punkten im Mittelfeld. Ein besonders Augenmerk wird der HSG-Coach auf die eigene Deckung legen müssen, denn WHV-Kreisläufer Torben Hackstein wird nicht nur ständiger Unruheherd in der HSG-Abwehr sein, sondern er ist auch einer der effektivsten Torschützen bei den Gästen. Auch darf man sich vom Tempospiel der Jadestädter nicht überraschen lassen. Die Hausherren müssen durch eine kompakte Deckung gegen diese schnelle und ballsichere Mannschaft bestehen. Auch im Angriff muss die Engelmann-Truppe konzentriert spielen, Ballverluste vermeiden und die sich bietenden Chancen konsequent nutzen. Bis auf den verletzten Keeper Jan-Dirk Alfs hat Engelmann alle Spieler dabei.

Quelle: NWZ Online