1. Damen – HSG trifft auf junge Höltinghauserinnen

hsglogoHSG trifft auf junge Höltinghauserinnen
Sigrid Quahs

GRÜPPENBÜHREN Eine weitere hohe Hürde liegt vor den Landesliga-Handballerinnen des Aufsteigers HSG Grüppenbühren/Bookholzberg, die am Sonnabend um 17.15 Uhr in der Sporthalle am Ammerweg den SV Höltinghausen erwarten. Die Mannschaft von HSG-Trainer Stefan Buß liegt mit zwei Siegen im Mittelfeld. Höltinghausen verzichtete nach der vergangenen Saison freiwillig auf seinen Startplatz in der Oberliga. Trainer Olaf Walter verfügt über eine junge Truppe, die nach Ballgewinnen immer wieder über Tempo den direkten Weg zum gegnerischen Tor sucht. Die praktizierte offensive Deckung bereitet vielen Angriffsreihen Probleme. HSG-Coach Buß kann aus dem Vollen schöpfen, wenn auch Julia Kant nach langer Verletzungspause noch ein wenig Zeit braucht, um wieder in das Spiel der Mannschaft zu finden.

Quelle: NWZ Online