3. Herren – HSG III eifert der „Zweiten“ nach

hsglogoHSG III eifert der „Zweiten“ nach
Sigrid Quahs

BOOKHOLZBERG Die zweite Mannschaft der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg hat es vorgemacht und die HSG Emden mit 21:19 bezwungen. Nun will die Drittvertretung in der Weser-Ems-Liga der Handball-Männer am Sonnabend um 19 Uhr in Emden nachlegen.

In der vergangenen Saison lieferten sich die Kontrahenten spannende Duelle, und so wird auch diese Partie bestimmt kampfbetont geführt werden. Coach Gerold Steinmann kann auf sein komplettes Team zurückgreifen und wird versuchen, den Sieg der „Zweiten“ in Emden nachzumachen.

Quelle: NWZ Online