3. Herren – HSG-Dritte mit starker Deckung

24. September 2013

hsglogoHSG-Dritte mit starker Deckung
Sigrid Quahs

BOOKHOLZBERG In einem Nachbarschaftsduell der Weser-Ems-Liga der Männer behaupteten sich die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III gegen die HSG Delmenhorst II mit 30:21 (15:10). Den besseren Start hatten die Gastgeber, die gestützt auf eine bärenstarke Deckung mit den ausgezeichneten Keepern Inger Kuck und Sascha Dellwo schnell mit 4:0 vorne lagen. Nach einem Zwischenhoch der Delmenhorster, die auf 4:6 verkürzten, sorgte Mario Sudmann wenig später mit einem Treffer von der linken Außenbahn für das 12:7. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste noch einmal besser ins Spiel, verkürzten den Rückstand auf 13:16 und blieben bis zum 14:18 (40.) noch in Schlagdistanz. Doch mit der Einwechslung von Goalgetter Christoph Buyny, der im ersten Abschnitt noch Ladehemmung hatte, nahm das Spiel der Gastgeber wieder richtig Fahrt auf. Auch die Deckung rührte Beton an, und mit schnellen Kombinationen sowie sehenswerten Toren setzte sich die HSG-Dritte entscheidend auf 23:14 ab.

Quelle: NWZ Online